Prostagutt® forte 160|120 mg – das wirksame Pflanzen-Duo

Prostagutt® forte 160|120 mg ist als Arzneimittel zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen aufgrund einer gutartigen Vergrößerung der Prostata leichten bis mittleren Schweregrades (Stadium I bis II nach Alken) zugelassen.

Prostagutt® forte 160|120 mg enthält die einzigartige Extrakt-Kombination aus Sägepalmenfrüchten und Brennnesselwurzeln. 

Mit seiner doppelten Pflanzenkraft vermindert Prostagutt® forte häufigen Harndrang – Tag und Nacht.

Dabei ist das Pflanzen-Duo so effektiv wie manche chemische Substanz und dabei gut verträglich. 

Zum Thema Prostagutt<sup>®</sup> forte 160|120 mg – das wirksame Pflanzen-Duo
Zum Thema

Prostagutt® forte  

  • beeinträchtigt nicht die Sexualfunktion.
  • hat keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.
  • kann über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. 

Damit ist Prostagutt® forte die richtige Wahl für Männer, die unter den Folgen einer gutartigen Prostatavergrößerung leiden.

Sie erhalten Prostagutt® forte 160|120 mg rezeptfrei in Ihrer Apotheke in Packungsgrößen mit 60, 120 und 200 Weichkapseln.

Das könnte Sie auch interessieren

topnach oben
Insight Tracker